/ Kursdetails

Gesellschaft im Wandel

Ist die Demokratie in Deutschland gefährdet? Oder: Wählen allein genügt nicht!?

Im Mittelpunkt stehen die Fragen, ob es aktuell Gefahren für die Demokratie in Deutschland und gibt und was jedeR Einzelne dazu beitragen kann, damit Demokratie als Errungenschaft erkennbar und umsetzbar bleibt. Ein grundlegender Beitrag wäre die Beteiligung an der Wahl für die Bremische Bürgerschaft am 26. Mai 2019, bei der zugleich auch die Wahl für das Europaparlament stattfindet. Wir wollen daher auch versuchen, mit verschiedenen PolitikerInnen über das Thema Demokratie zu sprechen. Aber ist alleine die Beteiligung an einer Wahl ausreichend? Das wollen wir vor dem Hintergrund der Geschichte betrachten und die Zeit der Novemberrevolution 1918/19 und der Weimarer Republik mit der aktuellen Entwicklungen in Deutschland und Europa in Verbindung bringen. Und wir wollen Wert und Geist unserer Verfassung für Heute und Morgen versuchen einzuschätzen, denn 2019 wird das Grundgesetz 70 Jahre alt. Eine Basis für das Seminar ist das aktuelle Buch "Die Revolution 1918/19 - Der wahre Beginn unserer Demokratie" von Wolfgang Niess. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 10-011-M10

Kursart: Bildungszeit

Beginn: Mo., 15.04.2019, 09:00 - 14:00 Uhr

Termine: 3

Kursort: VHS im Bamberger, Raum 309

Gebühr: 49,00 € (33,00 €)

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

VHS im Bamberger, R309 (BLDVP,Gru)
Faulenstraße 69
28195 Bremen

Treffpunkt:0

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

15.04.2019

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 309

Datum

16.04.2019

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 309

Datum

17.04.2019

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 309



  • Ist die Demokratie in Deutschland gefährdet? Oder: Wählen allein genügt nicht!?...