/ Kursdetails

Kommunikation

NLP-Practitioner-Ausbildung, DVNLP / Coaching -Ausbildung Teil I

Die berufsbegleitende Ausbildung NLP-Practitioner-Ausbildung vermittelt Methoden und Techniken, um zum/zur qualifizierten NLP-Anwender*in im Berufs- und Privatbereich zu werden. Die Ausbildung ist anerkannt vom Deutschen Verband für NLP (DVNLP).
Sie lernen
- Grundlagen für respektvolle, erfolgreiche Gesprächsführung
- Zugang zu Ihren verborgenen Potenzialen zu finden, um diese erfolgreich in Berufs- und Privatbereich einzubringen
- grundlegende Werkzeuge für Coaching.
Die Ausbildung umfasst 192 Stunden an 8 Wochenenden (November 2019 bis August 2020). Sie ist nur als gesamte Veranstaltungsreihe zu belegen. Die Gebühren betragen 1760 €, zahlbar in acht monatlichen Raten. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das
NLP-Practitioner-Zertifikat des DVNLP.
Teil 1 der Ausbildung ist auf Anfrage separat buchbar.
Info und Infomaterial unter 0421 361-3675 oder grubi@vhs-bremen.de

Status: Keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 192M60-430

Kursart: Lehrgang

Beginn: Fr., 15.11.2019, 17:00 Uhr

Termine: 24

Kursort: VHS im Bamberger, Raum 701

Gebühr: 1760,00 €

Info:

Info und Anmeldung unter Tel. 0421 361 - 3675 oder grubi@vhs-bremen.de

Infomaterial unter diesem Link: NLP Practioner Ausbildung

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

VHS im Bamberger, Raum 701
Faulenstraße 69
28195 Bremen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

12.01.2020

Uhrzeit

09:15 - 16:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 701

Datum

14.02.2020

Uhrzeit

17:00 - 21:30 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 701

Datum

15.02.2020

Uhrzeit

09:15 - 18:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 701

Datum

16.02.2020

Uhrzeit

09:15 - 16:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 701

Datum

20.03.2020

Uhrzeit

17:00 - 21:30 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 701



Info beachten