/ Kursdetails

Bewegung

Salute! Gesundheit für Körper und Seele Das starke Programm, das Ressourcen aktiviert!

Ziele erreichen, Träume leben, Körper, Geist und Seele stärken, den Alltag genussvoll erleben und sich persönlich in Beziehungen wohlfühlen - das wünschen wir uns alle und das macht uns stark. "Salute" ist ein wirkungsvolles Gesundheitsprogramm, das uns hilft, unsere persönlichen Gesundheitsressourcen zu aktivieren. Schritt für Schritt lernen Sie, eine selbstfürsorgliche, entspannte Grundhaltung einzunehmen und ein unterstützendes, soziales Netzwerk aufzubauen und zu pflegen. Sie erkennen, wie Sie Ihre persönlichen Werte und Ziele verfolgen können.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 192O86-017

Kursart: Bildungszeit

Beginn: Mo., 29.07.2019, 09:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: Kursstudio "free to move", Raum 3

Gebühr: 103,00 € (69,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.

Info:

Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Kursstudio "free to move", Raum 3
Insterburger Straße 19
28207 Bremen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

29.07.2019

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Insterburger Straße 19, Kursstudio "free to move", Raum 3

Datum

30.07.2019

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Insterburger Straße 19, Kursstudio "free to move", Raum 3

Datum

31.07.2019

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Insterburger Straße 19, Kursstudio "free to move", Raum 3

Datum

01.08.2019

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Insterburger Straße 19, Kursstudio "free to move", Raum 3

Datum

02.08.2019

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Insterburger Straße 19, Kursstudio "free to move", Raum 3