/ Kursdetails

Lernsalons

Salon 76 - Bahnhofsmission - hautnah

Die Bremer Bahnhofsmission wurde 1898 als eine der ersten in Deutschland gegründet. Zunächst ging es um den Schutz junger Frauen, die als Dienstmädchen nach Bremen kamen. Schon bald nahm sich die Bahnhofsmission auch allein reisender Frauen und Mütter an, die von hier aus in die USA auswanderten. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde die Bahnhofsmission zu einem Fürsorgedienst für alle. Heute ist sie Anlaufstelle für Reisende und Hilfebedürftige. Man darf sich hier eine halbe Stunde am Tag aufhalten und eine Tasse Kaffee oder Tee trinken.
Wir freuen uns, Ihnen einen Rückblick in die Geschichte und einen Einblick in die spannende Arbeit der Bahnhofsmission zu geben. Bei Interesse können Sie sich später auch ehrenamtlich in der Bahnhofsmission engagieren.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 192M09-123

Kursart: Einzelveranstaltung

Beginn: Do., 19.09.2019, 15:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: Bahnhofsmission Bremen

Gebühr: 0,00 € 15 Plätze

Info:

Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Bahnhofsmission Bremen
Bahnhofsplatz 15
28195 Bremen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

19.09.2019

Uhrzeit

15:00 - 17:00 Uhr

Ort

Bahnhofsplatz 15, Bahnhofsmission Bremen