/ Kursdetails

Gesellschaft im Wandel

Stehen wir vor dem post-demokratischen Zeitalter?

Die Institutionen der parlamentarischen Demokratie scheinen völlig intakt. Aber findet der politische Prozess tatsächliche in den demokratisch legitimierten Parlamenten statt? Intransparente nicht-öffentliche Gremien, Lobbyisten und Parteienfilz statt einer durch Wahlen vermittelten Teilhabe der BürgerInnen führen zu Vertrauensverlust, Verdrossenheit, mangelnder Bereitschaft zur Mitarbeit und dem Rückgang der Wahlbeteiligung. Wir wollen gemeinsam prüfen, ob wir auf dem Weg in eine post-demokratische Zeit sind oder vielleicht gar nie in einer Demokratie gelebt haben. Wir sprechen über diese Analysen, unser Demokratieverständnis und mögliche Alternativen angesichts einer individualisierten Gesellschaft, in der scheinbar jedeR nur an sich denkt.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 10-010-M15

Kursart: Bildungszeit

Beginn: Mo., 11.03.2019, 09:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: VHS im Bamberger, Raum 303

Gebühr: 81,00 € (54,00 €)

Info:

Diese Weiterbildung hat bereits begonnen. Bitte rufen Sie unter 0421 361-12345 an und erkundigen Sie sich, ob Sie noch einsteigen können.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

VHS im Bamberger, Raum 303
Faulenstraße 69
28195 Bremen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

11.03.2019

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303

Datum

12.03.2019

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303

Datum

13.03.2019

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303

Datum

14.03.2019

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303

Datum

15.03.2019

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303



Info beachten