/ Kursdetails

Bremer Geschichte(n)

Spuren jüdischen Lebens in Bremen

Erst lange außen vor gehalten, dann toleriert, akzeptiert, integriert. Schließlich verfolgt, vertrieben, vernichtet - danach ein zaghafter Neubeginn, heute wieder ein vielfältiges Gemeindeleben: Jüdisches Leben hat in Bremen Spuren hinterlassen. Viele finden sich außerhalb der Innenstadt. Sie werden wir per Rad aufsuchen, u.a. den Friedhof. Da er ein sakraler Ort ist, bitten wir die Männer eine Kopfbedeckung mitzubringen.

Status: Keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 201M12-030

Kursart: Exkursion

Beginn: So., 28.06.2020, 15:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: Ecke Diepenau/Faulenstraße

Gebühr: 7,00 € (5,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.

Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Ecke Diepenau/Faulenstraße
Faulenstraße 69
28195 Bremen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

28.06.2020

Uhrzeit

15:00 - 17:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, Ecke Diepenau/Faulenstraße



Info beachten