/ Kursdetails

Bremer Geschichte(n)

Vom Dachdecker, der kein Dachdecker war - Bremer Dächer erzählen Geschichte

Ein thematischer Streifzug zu markanten Bremer Dächern vor ihrem zeitgeschichtlichen Hintergrund und ihrer gesellschaftlichen Bedeutung - vom gotischen Steildach bis zum Hochhausdach mitten ins Wirtschaftswunder. Dabei wird auch geklärt, ob Dächer sprechen können, warum der Bremer Dom keine Dachziegel hat und auf welchem Dach Bremens schönste Wetterfahne steht.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 201M12-118

Kursart: Bildungszeit

Beginn: Mo., 27.04.2020, 09:00 Uhr

Termine: 4

Kursort: VHS im Bamberger, Raum 309

Gebühr: 69,00 € (46,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

VHS im Bamberger, Raum 309
Faulenstraße 69
28195 Bremen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

27.04.2020

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 309

Datum

28.04.2020

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 309

Datum

29.04.2020

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 309

Datum

30.04.2020

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 309