/ Kursdetails

Kommunikation

Kritik ohne Verletzung - geht das?

Kritik zu üben oder anzunehmen ist eine Kunst. Falsch angewandte oder aufgefasste Kritik führt häufig zu persönlichen Differenzen. Arbeitsabläufe können dadurch erheblich behindert werden. Das Seminar soll alle ansprechen, die beruflich oder privat verantwortlich mit Kritik umgehen wollen. Inhalte: Kritik als Bereicherung, Kritik annehmen und konstruktiv nutzen, die Kunst des Lobens, den "inneren Kritiker" kennenlernen, eigene und fremde Wahrnehmungsebenen, fördernde und hemmende Faktoren.
Methoden: Kurzvorträge, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, Rollenspiele.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 192M60-130

Kursart: Wochenendseminar

Beginn: Sa., 19.10.2019, 09:30 Uhr

Termine: 2

Kursort: VHS im Bamberger, Raum 415

Gebühr: 62,00 € (42,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

VHS im Bamberger, Raum 415
Faulenstraße 69
28195 Bremen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

19.10.2019

Uhrzeit

09:30 - 16:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 415

Datum

20.10.2019

Uhrzeit

09:30 - 16:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 415