/ Kursdetails

Kommunikation

Ausbildung zur Gedächtnistrainer*in

Ein gutes Gedächtnis ist in allen Lebenslagen eine wichtige Voraussetzung für Wohlbefinden, Gesundheit, Wissen und Bildung. Die Gedächtnisleistung kann in jedem Lebensalter durch geeignetes Training erhalten, verbessert oder wieder hergestellt werden.
In Kooperation mit dem Bundesverband Gedächtnistrainer (BVGT e.V) bietet die Bremer Volkshochschule eine Ausbildung an, in der der ganzheitliche Ansatz vermittelt wird. Trainiert werden u. a. Konzentration, assoziatives Denken, Wahrnehmung, Wortfindung, Formulierung und Urteilsfähigkeit.
Weitere wichtige Bestandteile sind Entspannung und Bewegungsübungen. Die Methodik des ganzheitlichen Gedächtnistrainings lässt sich sowohl den Bedürfnissen von Senior*innen (auch mit demenziellen Veränderungen) anpassen, als auch für Menschen im Berufsleben sowie für Kinder und Jugendliche modifizieren.
Zielgruppe:
Fachkräfte der Alten- und Krankenpflege, berufliche Betreuungsassistenten (SGB XI), Interessierte in allen pädagogischen und betreuenden Bereichen und Menschen, die ein neues Betätigungsfeld suchen.
Inhalte:
- Der ganzheitliche Ansatz im Gedächtnistraining
- Grundlagen der Gehirnfunktionen und des Gedächtnisses
- Erproben des Trainingsmaterials
- Aspekte des Lernens und der Merkfähigkeit
- Aspekte der Gerontologie
- Methodik und Didaktik für unterschiedliche Zielgruppen
- Biographisches Arbeiten
- Ordnungssysteme
- Evaluation
Methoden: Vorträge, Gruppen-, Partner und Einzelarbeit, kreative Seminarmethoden, ggf. Videoanalyse im 2. Lehrgang, Entspannungs- und Bewegungsübungen.
Umfang: 120 Unterrichtsstunden bestehend aus drei Blöcken: 02.12.- 06.12.2019 (anerkannt als Bildungszeit) , 21.2. - 23.02.2020 und 06.03. - 08.03.2020 (ein Block bestehend aus zwei Wochenendkursen) und 15.06. - 19.06.2020 (anerkannt als Bildungszeit). Die Gesamtkosten betragen € 965 incl. Materialkosten (umfangreiches Material vom BVGT e.V.)
Nach jedem Block erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung des BVGT e.V. und der VHS.
Abschluss: Schriftliche Prüfung und Lehrprobe innerhalb des 3. Lehrgangs.
Das Zertifikat des BVGT e.V. erhalten Sie unter folgenden Voraussetzungen:
- Teilnahme an allen drei Blöcken
- bestandene Prüfung
- Mitgliedschaft im BVGT e.V.
Grundkurs

Status: Kurs entfällt

Kursnr.: 192M60-501

Kursart: Bildungszeit

Beginn: Mo., 02.12.2019, 10:00 Uhr

Termine: 0

Kursort: VHS am Bahnhof, Raum 4.1

Gebühr: 365,00 €

Mehr Informationen finden Sie in unserem Flyer zum Gedächtnistraining

Info:

Diese Weiterbildung entfällt leider. Unter 0421 361-12345 beraten wir Sie gerne zu Angeboten, die stattdessen für Sie in Frage kommen.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Entfällt