Schriftgröße: A A A

"Reisen als Lebenskunst"

Kunst-Reise zur 57. Biennale nach Venedig mit zeichnerischen und /oder malerischen Wahrnehmungsangeboten an ausgewählten Orten in der Stadt.

© scimmery1

17. bis 22. Juli 2017

Dieses Reiseangebot ist eine Einladung in die einzigartige, multikulturelle Lagunenstadt mit tausendjähriger Geschichte voller kultureller Reichtümer und Schätze.

Kursleitung: Ute Knoop

Anmeldung siehe unten

 

Es braucht eine gewisse Distanz, um sich nicht von der Flut von Reise- und Städteführern den Blick verstellen zu lassen, einen Raum der "fruchtbaren Leere", aus dem heraus eine elementare Begegnung möglich ist. Durch zeichnerische und/oder malerische Skizzen an individuell ausgesuchten Orten kann eine verlangsamte Wahrnehmung und ein Innehalten angeregt werden, die Stadt mit allen Sinnen selbstbestimmt zu erkunden.

Viva Arte Viva

Neben dem zweimaligen Besuch der 57. internationalen Kunstausstellung (Arsenale und Giardini) sowohl unter der fachkundigen Führung eines Kunstwissenschaftlers vor Ort als auch individuell, experimentell mit handlungsorientierten Rezeptionsanregungen mit allen Sinnen, werden ausgesuchte historische Kunstorte der Stadt besucht: Madonna dell`Orto , Galleria dell`Accademia, Guggenheim Museum….

Ein Schwerpunkthema der gemeinsamen Gesprächsrunden kann die Frage nach der transkulturellen Bedeutung der unterschiedlichen künstlerischen Positionen sein.
Angestrebt ist eine ausgewogene Balance zwischen gemeinsamen Kunstbegegnungen und individuellen Erkundungen.

Die Reise nach Venedig und die Buchung von Unterkünften wird von den Teilnehmer*innen individuell organisiert.

Die Gebühren werden spätestens auf der Informationsveranstaltung bekannt gegeben.

Bei Abmeldungen wird die volle Gebühr fällig. Wir empfehlen den Abschluss einer privaten Reiserücktrittsversicherung!

Vor Ort kommen noch Kosten für den Eintritt zu einigen Kunstorten hinzu.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Kursleitung Ute Knoop zur Verfügung: kreaku@t-online.de oder Telefon: 0421 349 97 94.

Zum Kontaktformular
Kontakt: Fachbereich Kultur Tel.: 0421 361-3656 oder kultur@vhs-bremen.de
Zum Kontaktformular
Information und Anmeldung: Bremer Volkshochschule Tel.: 0421 361 - 12345 oder info@vhs-bremen.de