Schriftgröße: A A A

Treppenhauskonzerte

Neue Konzertreihe in der VHS Süd

Ab März lädt die VHS Süd zu einer neuen musikalischen Reihe mit dem Titel „Treppenhauskonzerte“ ein. In unregelmäßigen Abständen werden im Treppenhaus der Regionalstelle in der Theodor-Billroth-Straße musikalische Leckerbissen zu hören sein.

© The Blue Flames

29. März, 20.30 Uhr

The Blue Flames Duo

Den Auftakt macht „The Blue Flames Duo“ mit Reiner Paul und Benny Rossmann. Die beiden bewegen sich ebenso virtuos wie leidenschaftlich zwischen Rock’n Roll und Schlager der 50er, 60er und 70er Jahre.

Über ihr Repertoire sagen die Musiker: „Er mag ja in die Jahre gekommen sein, der gute alte Rock´n Roll. Aber er hat sich verdammt gut gehalten. Besonders in seiner extrem ungesunden Jugendphase strahlte er eine Energie und Lebensfreude aus, die bis heute Zuhörer bewegt, innerlich und äußerlich.“

 

© Michael Gerdes

26. April, 20.30 Uhr

Michael Gerdes

Mit seinen Bands „The Ballroom Stompers“ und „Teenage Music International“ hat sich Songschreiber, Sänger und Produzent Michael Gerdes einen Namen gemacht. Mit seinen Gruppen ist er von 1989 bis 2008 durch Europa getourt. Der Song „Please, Please, Please“ war Teil des Soundtracks zu dem Bernd-Eichinger-Film „Der Baader Meinhof Komplex“. „Bookholzberg“ heißt Gerdes' Debut-Album als Solo-Künstler aus dem Jahr 2016. Die Lieder sind vielfältig: Während „Lovestruck“ zum Tanzen bewegt und „Sei Nicht Traurig“ ein Augenzwinkern erlaubt, fließen Songs wie „Alles Schläft“ direkt in die Seele und laden zum intensiven Zuhören ein.

Zum Kontaktformular
Beratung und Anmeldung: VHS Süd Tel.: 0421 361-11911 oder sued@vhs-bremen.de