Theater hautnah

Neue Veranstaltungen kombinieren Hintergrundwissen mit Kulturgenuss vor Ort

cc0 Mauricio Kell

Kommen Sie mit uns ins Theater, in die Oper oder zum Ballett! Dann erleben Sie nämlich nicht einfach nur eine Vorstellung. Wir geben Ihnen Hintergrundwissen mit, damit Sie die Werke und ihre Inszenierungen noch besser verstehen und genießen können.

Schauspiel in Bremen 

Nicht nur am Goetheplatz sondern auch in den anderen Spielstätten finden wir immer wieder anregende und spannende Inszenierungen. In drei verschiedenen Kursen werden Dramen gelesen und besprochen. Nach dem Theaterbesuch tauschen die Teilnehmenden sich über die Aufführung aus und diskutieren die Inszenierung.

Einführung in das „postdramatische“ Theater

„Was für 1 Theater!?“ heißt der Kurs mit Workshop, Vorstellungsbesuch und Nachgespräch. Am Beispiel des Stücks "Dieser Witz trägt einen Bart" über das Verhältnis von Humor und sozialem Geschlecht, gibt die künstlerische Leitung der Schwankhalle Einblicke in die Inszenierungsanalyse und künstlerische Arbeitsweisen. 

Arbeiten am Theater

Erleben Sie an zwei Terminen, was hinter den Kulissen geschieht: Was passiert im Malersaal, und was macht denn eigentlich die Chefdisponentin? Mitarbeiterinnen des Theaters am Goetheplatz zeigen ihren Arbeitsplatz und erzählen von Aufgaben und Berufsperpektiven.

Theatertage mit Führung und Nachgespräch

Rund um eine Aufführung erhalten Sie Einblick in das Geschehen hinter den Kulissen. Erleben Sie ein Schauspiel (szenisches Konzert nach Franz Kafka: "Amerika"), eine Oper ("Rusalka" von Antonín Dvořák) oder ein Stück für die ganze Familie ("Tom Sawyer" von John von Düffel nach Mark Twain) ganz aus der Nähe.


Zum Kontaktformular
Kontakt: Fachbereich Kultur Tel.: 0421 361-3656 oder kultur@vhs-bremen.de