Schriftgröße: A A A

Theater & Tanz: als insider dabei sein

Neue Kurse kombinieren Hintergrundwissen mit Kulturgenuss vor Ort

cc0 Mauricio Kell

Kommen Sie mit uns ins Theater, in die Oper oder zum Ballett! Dann erleben Sie nämlich nicht einfach nur eine Vorstellung. Wir geben Ihnen Hintergrundwissen mit, damit Sie die Werke und ihre Inszenierungen noch besser verstehen und genießen können.

Postdramatisches Theater in der Schwankhalle

„Neue Theaterformen verstehen“ ist eine Kooperation mit der Schwankhalle. An mehreren Abenden erhalten Sie eine Einführung in das postdramatische Theater. Drei gemeinsame Besuche von aktuellen Gastspielen mit Vor- und Nachbesprechung runden dieses Kurspaket ab.

Aufführungen mit informativen Extras im Theater Bremen

In Kooperation mit dem Theater Bremen bieten wir verschiedene Theater- und Opernbesuche an. Hier können Sie mehr erleben als nur die Aufführung: Zu Houellebecqs "Unterwerfung" gibt es ein Vorgespräch mit der Dramaturgin, zur Oper "Hänsel und Gretel" eine Besichtigung des Orchestergrabens oder zu "Black Wedding -white Funeral, ein Balkan-Liederabend" ein Nachgespräch mit Schauspielern der Aufführung. Auf Henry Purcells "The Fairy Queen" bereitet eine Führung durch die Spielstätten und Theatersparten vor.

Ballettbesuch in Hamburg plus Tanzworkshop in Bremen

Tradition haben die geführten Ballett-Exkursionen nach Hamburg mit Ghita Bartels. In diesem Semester ist die Tanztheateraufführung „Figure a Sea“ auf Kampnagel Ziel der Reise. In Anlehnung an dieses Stück gibt es eine Woche später einen Tanzworkshop mit dem tanzwerk Bremen.

Zum Kontaktformular
Kontakt: Fachbereich Kultur Tel.: 0421 361-3656 oder kultur@vhs-bremen.de