Kurse der Superlative im Herbst/Winter 2018

Wir haben das neue Programmheft nach rekordverdächtigen Kursen durchsucht. Hier ist unsere Hitliste!

© Sergey Nivens · Fotolia

Die komischsten Figuren

Komische Typen, schräge Vögel und verrückte Hühner dürfen aufs Papier! Gemeinsam mit der Cartoonistin Miriam Wurster wird gekritzelt, improvisiert, ausprobiert und ausgearbeitet, was das Zeug hält - skizzenhaft, schön gezeichnet oder cartoonhaft. Aus einem Daumenabdruck entsteht eine Nase oder auch das Kleid einer Dame. Die Themen Proportion und Mimik werden angerissen, aber insgesamt geht es um eine gute Bildidee, um den Ausdruck, um den Spaß. Zeichnen zu Beginn vertreibt die Scheu vor dem weißen Papier.

cc by Ayu Nabila

Die schönsten Schriften

Schön von Hand Geschriebenes erlebt aktuell eine Renaissance. In China und Japan ist die Jahrtausende alte Kalligrafie Kunst und mentales Training zugleich. Die arabische Kalligrafie ist, bedingt durch das Bilderverbot im Islam, die traditionelle bildende Kunst in der islamischen Welt. In allen Kursen lernen Sie Technik und Philosophie der Schriften von Grund auf, auch ohne die entsprechenden Sprachkenntnisse.

cc by Karina Hoshikawa

Die saubersten Hände

Naturseifen liegen im Trend, denn sie enthalten keine synthetischen Farb-, Duft- und Zusatzstoffe. Sie können sie sogar selbst herstellen! Dieser Kurs vermittelt die Grundkenntnisse der Seifenherstellung mit dem traditionellen Kaltrührverfahren aus pflanzlichen Ölen und Fetten. Nach einem kurzen Theorieteil geht es in die Praxis und Sie sieden Ihre erste Seife.

© Wladimir Bulgar · Fotolia

Die solideste Basis

Achtung Gründer_innen in spe! In diesem Kurs prüfen Sie die persönlichen und fachlichen Anforderungen hinsichtlich einer Existenzgründung, formulieren das Gründungskonzept und lernen Kapitalbedarf, Rentabilität und Liquidität zu berechnen. Sie erhalten Entscheidungshilfen für die Wahl der richtigen Unternehmensform, Finanzierung, Buchführungsart, Versicherungen und Werbung. Gründungsformalitäten und Rechtsgrundlagen werden ebenfalls erläutert.

 

© Blackday · Fotolia

Die überzeugendsten Fake-Fotos

Mit Rolf D. Eckenrodt streifen Sie durch die Geschichte der Fotografie, betrachten ein Foto wie einen Tatort und erkunden die fotografischen Gestaltungs- und Manipulationsmöglichkeiten. Mit Hilfe einer Bildanalyse lässt sich nämlich herausfinden, welche Geschichte hinter einem Foto stecken kann. Wer gerade erst in die digitale Fotografie einsteigt, erhält wertvolle Tipps für die eigene Bildgestaltung.

 

Gift Habeshaw · unsplash

Die entspanntesten Väter und Kinder

Vater sein ist eine große Herausforderung. Für Väter mit Migrationshintergrund ist sie oft noch größer. Väter mit Kindern ab 3 Jahren tauschen sich ein Wochenende lang über Probleme bei der Erziehung, Identität, Eltern-Kind-Beziehung, Schule, Pubertät, Traditionen und Gewohnheiten aus. Ziel ist es, die Väter in ihrer Rolle zu stärken, damit sie glücklicher leben und die dadurch gewonnene Ausgeglichenheit in die Familie tragen können. 

rawpixel 666· unsplash

Das korrekteste Verhalten

Compliance im Unternehmen bedeutet, dass Firmen nationale und internationale Gesetze, Vorschriften und Selbstverpflichtungen sowie interne Richtlinien einhalten. Compliance meint jedoch nicht nur Gesetzestreue. Es geht auch um die Frage, wie die Einhaltung der Vorgaben im Unternehmen durch entsprechende Maßnahmen gewährleistet werden kann. In zwei Veranstaltungen will Björn Siebler Unternehmen und Mitarbeiter für dieses wichtige Thema sensibilisieren.

 

© Jessmine · Fotolia

Der früheste Vogel

Wer morgens gern unter der Dusche trällert, im Auto lauthals mitsingt oder auf dem Fahrrad fröhlich vor sich hin summt, ist in diesem Kurs gerade richtig. Entdecken Sie die Freude am gemeinsamen Singen und die wohltuende Kraft, die darin steckt. Vom entspannenden Warm-up für Körper, Atem und Stimme geht es über Kanons und Lieder aus aller Welt bis zu Hits, Schlagern und Evergreens. Anschließend gehen Sie gut gestimmt durch den Tag!

 

© alfa27 · Fotolia

Die fitteste Stimme

Oft stehen wir uns mit der eigenen Sprechweise im Weg. Was wir innerlich klar haben, kommt bei den Zuhörenden anders an. Rückmeldungen wie "Du sprichst zu leise, zu schnell oder zu undeutlich" nehmen uns manchmal den Mut. Dabei ist das eine Frage des Trainings! In dem Praxis-Workshop mit Stefanie Rehrmann probieren Sie aus, was hinsichtlich Stimme und Sprechen noch alles möglich ist - mit Spaß und in einem sicheren Rahmen.

 

© Bremer VHS

Die kreativste Komposition

Anders als beim Spielen eines klassischen Instruments ist in der digitalen Musikproduktion nicht die Fingerfertigkeit die größte Herausforderung. Hier geht es mehr um das intuitive Nutzen der Technik, um den Kreativitätsfluss während des Musizierens nicht zu behindern. Soundkünstler Kevin Kerney zeigt Ihnen die Grundlagen der digitalen Musikproduktion. Mithilfe der Kompositionssoftware Ableton Live erzeugen Sie mit Ihrem Computer einfache Töne, führen Sie zu einer Komposition zusammen, bearbeiten Samples und programmieren Synthesizer.

Matt Lammers · unsplash

Die coolste Sprache

Spätestens seit der Fußball-EM 2016 gelten die Isländer und ihre Kultur hierzulande als besonders cool und irgendwie geheimnisvoll. Aber ist die Sprache mit ihren ungewohnten Buchstaben wirklich so schwer zu lernen? In einem Wochenendseminar weiht Sólveig Thoroddsen Jonsdottir Sie in die Regeln der Aussprache ein. Und natürlich lernen Sie ein paar alltagstaugliche Redewendungen, damit Sie mitreden können, wenn Sie einem der rund 300.000 Muttersprachler_innen begegnen.