Philosophie an der Volkshochschule

Globalisierungsprozesse, Umweltveränderungen, Migrationsbewegungen, Nationalismus, neue Medien- und Technikwelt - die Auswirkungen des sozio-kulturellen und des ökonomisch-technologischen Strukturwandels haben die Erosion tradierter Wertvorstellungen und Orientierungsmuster verstärkt. Das Beschleunigungstempo gesellschaftlicher Veränderungsprozesse nimmt zu und die als Folge des Wertewandels festgestellte Pluralisierung von Lebensstilen führte unter anderem zu Individualisierungstendenzen. Aufgabe und Ziel unserer Philosophieangebote ist es daher, ein qualifiziertes und qualifizierendes Orientierungswissen und damit Kompetenzen für ein Leben in unserer „Risikogesellschaft“ zu geben.