Offener Spiele-Treff der Bremer Volkshochschule

Bekannte und neue Brett- und Kartenspiele für Einsteiger und Fortgeschrittene

 

cc by درفش کاویانی

Mittwoch, vierzehntägig
in ungeraden Kalenderwochen (siehe auch "Termine")
18.30 Uhr – ca. 22.15 Uhr

Ort: VHS im Bamberger
Faulenstraße 69, Raum 307

Gebühr: 1,80 € / Tag
oder 10er-Karte für 15 €

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Du würdest gerne etwas spielen, findest aber keine Mitspielenden? Oder du möchtest auch mal neue Spiele ausprobieren? Dann komm zum Offenen Spiele-Treff der Bremer Volkshochschule. Ob Glück oder Strategie, zu zweit oder für acht, Brett oder Karten – über 500 Spiele stehen zur Auswahl.
Hier treffen sich regelmäßig alle 14 Tage etwa 30 Spielinteressierte im Alter zwischen 20 und 70 Jahren. Es gibt keine festen Gruppen, jede und jeder findet schnell Anschluss an eine Spielrunde.
An dieser Stelle finden Sie auch unsere Doko-Übungsabende:

Einfach mitspielen
Stefanie Waterkamp berichtet in der Zeitschrift der AOK Bremen/Bremerhaven „Gesundbleiben“ über ihre Erfahrungen beim „Offenen Spieltreff“ der Bremer Volkshochschule. (Dez. 2017)
(PDF - Mit freundlicher Genehmigung der AOK)

 

Zum Kontaktformular
Kontakt: Andreas Ebert Tel.: 0421 361-3636 oder andreas.ebert@vhs-bremen.de