Hebräisch – eine gezielt entwickelte Sprache

Hebräisch oder Ivrit (עברית) ist die bewusst geplante Weiterentwicklung des Alt- und Mittelhebräischen. Das Ergebnis ist der bisher einzige gelungene Versuch, eine kaum noch mündlich gebrauchte, als Muttersprache ausgestorbene Sprache wiederzubeleben. Heute ist sie eine universal gebrauchte, moderne Standardsprache. Ivrit gehört zu den semitischen Sprachen, die wiederum zur Familie der afroasiatischen Sprachen gehören. Es ist – neben Arabisch – Amtssprache Israels. 

Wenn Sie bereits wissen, welche Veranstaltung die richtige für Sie ist, melden Sie sich direkt hier auf der Website oder telefonisch unter 0421 361-12345 an.

Wenn Sie nicht sicher sind, schauen Sie unsere Seiten durch oder lassen Sie sich beraten: Unsere Sprachberatung freut sich auf Ihren Anruf unter 0421 361-18401 oder Ihren Besuch.