Miteinander lernen im Bamberger-Haus

Im Interesse aller Nutzerinnen und Nutzer gelten im Bamberger Haus folgende Regeln:

1. In den Kursräumen stehen Ihnen in Absprache mit den Kursleitenden alle vorhandenen Materialien und technischen Geräte zu Verfügung. Bitte gehen Sie verantwortlich damit um.

2. Bitte regulieren Sie die Lautstärke der Musik- und anderen technischen Anlagen so, dass Teilnehmende in benachbarten Räumen nicht gestört werden.

3. Unser Personal ist für Sie da, falls etwas defekt ist oder Ihnen etwas fehlt. Bitte nehmen Sie Kontakt zum Hausdienst auf.

4. Für Ihren "Pausenhunger" nutzen Sie bitte die Pausenzonen im Bereich der Getränkeautomaten im ersten  und dritten Stock. Das Bistro „Julius“ im Erdgeschoss freut sich auf Ihren Besuch. Essen und Trinken ist in den Unterrichtsräumen nicht erwünscht.

5. In der VHS wird der Müll getrennt entsorgt. Bitte beachten Sie die Abfallbehälter für Restmüll (schwarz) und für Papier (blau). Auf den Fluren finden Sie zudem Behälter für Wertstoffe (Gelber Sack). Mit dieser Mülltrennung helfen Sie, Kosten zu sparen und die Umwelt zu entlasten.

6. Im gesamten Gebäude gilt Rauchverbot. Offenes Feuer durch Kerzen, Teelichter und Ähnliches ist ebenfalls untersagt. Die überdachte Rauchzone mit Aschenbechern finden Sie daher am Hintereingang in der Neuenstraße (Vor den Haupteingängen bitte nicht rauchen).

7. Jede Gruppe freut sich auf eine ansprechende Raumatmosphäre. Bitte hinterlassen Sie Ihren Raum nach dem Unterricht wie in der aushängenden Einrichtungsskizze dargestellt. 

8. Bitte wischen Sie die Tafeln ab, ordnen Sie Materialien zurück und entsorgen Sie Ihren Müll selbst. Bitte schließen Sie die Fenster, löschen das Licht und regulieren während der Heizperiode die Heizkörper auf Stufe 2.

9. Für die Funktionsräume (Lehrküche, Ateliers, Bewegungs-, Entspannung- und Werkraum) gelten weitergehende Regeln. Die Kursleitenden informieren Sie dazu.
 
10. In Notfällen und bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Personal im Hausdienst (Raum 112, 1.OG, bzw. Telefon 361 - 59358) oder im Empfang (Foyer im Erdgeschoss bzw. Telefon 361 - 82290).

Vielen Dank. Mit der Beachtung dieser Regeln fördern Sie das „Miteinander lernen im Bamberger Haus“.

Ihre Bremer Volkshochschule