Datenschutz

Download: Öffentliches Verfahrensverzeichnis

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Internetseite der Bremer Volkshochschule und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz.
Die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist uns wichtig. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten in unserem Unternehmen - wie auch im Rahmen des Betriebes unserer Internetseiten - erfolgt gemäß den Datenschutzstandards der Europäischen Union und insbesondere gemäß den Bestimmungen der Deutschen Datenschutzgesetze.

Datenschutz im Internet

Die Internetseiten der Bremer Volkshochschule werden kontinuierlich weiterentwickelt und den Anforderungen an eine kundenorientierte, interaktive Informations- und Anmeldeplattform angepasst.
Für die bestehenden sowie die zukünftig ins Netz gestellten Internetseiten sichern wir Ihnen zu, dass wir lediglich dann Ihre personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten oder weiterleiten wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. aktiv im Rahmen einer Anmeldung für einen geschützten Bereich unseres Internetangebots, angegeben haben.
Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte außerhalb der Bremer Volkshochschule findet nur statt, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (Beispiel: die anonymisierte Teilnahme-Statistik an den Senator für Bildung) oder wenn wir Ihr schriftliches Einverständnis vorliegen haben.

Cookies

Um Ihren Besuch auf unseren Internetseiten möglichst komfortabel für Sie zu gestalten, werden wir zukünftig auch verschiedene Arten von Cookies verwenden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem PC in extra dafür vorgesehenen Verzeichnissen gespeichert werden, um Ihre Verbindung zu unseren Internetseiten zu steuern.

Analysesoftware

Zukünftig wird die Bremer Volkshochschule eine Software einsetzen, mit der das Nutzerverhalten der Besucher der Internetseite analysiert werden kann. Wir sichern zu, dass diese Informationen wenn möglich anaonym erhoben werden und streng vertraulich behandelt werden. Ein Weitergabe dieser Informationen an Dritte findet nicht statt. Dienstleister, die eventuell mit der Ausführung beauftragt werden, werden nach strengen Datenschutzregeln mit spezieller Zweckbindung beauftragt.

Vertraulichkeit

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten setzen wir sowohl technische als auch organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelten die für Unternehmen üblichen besonderen Verschwiegenheitspflichten.

Ansprechpartner

Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten in der Bremer Volkshochschule beantwortet Ihnen gern unser Datenschutzbeauftragter:

Bremer Volkshochschule
Datenschutzbeauftragter
Faulenstraße 69
28195 Bremen
datenschutz@vhs-bremen.de