Informationen zum Einbürgerungstest

© Cezary Piwowarski

Möchten Sie deutsche Staatsbürgerin bzw. deutscher Staatsbürger werden und dafür die Einbürgerung beantragen? Die Bremer Volkshochschule bietet alle acht Wochen den Einbürgerungstest an. Eine Anmeldung ist bis vier Wochen vor dem Prüfungstermin möglich. Sie müssen bei der Anmeldung ein spezielles Formular ausfüllen und unterschreiben. Deshalb ist eine Anmeldung per Telefon oder Internet leider nicht möglich.

Prüfungsgebühr: € 25

Bitte bringen Sie zur Anmeldung und zur Prüfung Ihren gültigen Pass mit.

Der Einbürgerungstest prüft in 33 Fragen gesellschaftliches Grundwissen zum Leben in Deutschland. Es geht um Politik, Geschichte und Kultur.
Wenn Sie 17 der 33 Fragen richtig beantworten, haben Sie den Test bestanden.
Das Ergebnis erhalten Sie ungefähr drei Wochen nach dem Testtermin per Post vom
-> Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

 

Umfangreiche Informationen zum Einbürgerungstest erhalten Sie auf der Website des
Bundesamtes
unter dem Stichwort -> Einbürgerung.
Dort können Sie auch kostenlos einen interaktiven Mustertest machen.

So können Sie sich vorbereiten

Auf den Test können Sie sich zudem mit Hilfe folgender Materialien vorbereiten:

Broschüren aus dem Buchhandel:

"BRD + Dritte Welt"

Ausgaben 72, 73, 74: Einbürgerungstest 1/2/3, Magazin-Verlag, Schweffelstr.6, Kiel.

Nach Themen geordnet finden Sie in diesen Broschüren alle 300 Fragen zu Demokratie, Geschichte und Kultur mit allen Antworten sowie die Fragen zu einzelnen Bundesländern (zu Bremen in Ausgabe 74); Preis pro Heft € 2.

Sie können die Hefte in jeder Buchhandlung kaufen. Das sind die ISBN-Nummern:
978-3-936419-19-1
978-3-936419-20-7
978-3-936419-21-4.

Auch in der Stadtbibliothek gibt es Bücher und Broschüren zur Vorbereitung:

Stadtbibliothek Bremen 
Am Wall 201

-> Bücher und Broschüren zur Vorbereitung. Hefte mit Testfragen

Wenn Sie weitere Informationen zum Test und seiner Durchführung wünschen, kommen Sie bitte in unsere Beratung zu folgenden Sprechzeiten:

Montag und Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 17.30 Uhr

Ort:
VHS im Bamberger-Haus
Faulenstraße 69, Raum 401.

In den Schulferien findet keine Beratung statt!