Schriftgröße: A A A
© A. Friker

Spiele(n) lernen an der Volkshochschule

Nicht jeder konnte in seiner Kindheit gängige Gesellschaftsspiele erlernen. Wer trotzdem gern in geselliger Runde mit Freunden und Bekannten spielen möchte, kann sich an der Bremer Volkshochschule die nötigen Grundlagen aneignen.

Sie können die Grundregeln des Schachspiels erlernen, sich in die Geheimnisse des Bridge-Spiels einführen lassen und das beliebte Spiel "Doppelkopf" lernen und trainieren. Spielen eröffnet nicht nur neue soziale Kontakte – Spielen aktiviert die Gehirnzellen und hält sie jung.

© Andreas Ebert

Neben den genannten Spiele-Klassikern hat die Bremer VHS weitere Spieleveranstaltungen im Angebot: Der regelmäßige Offene Spiele Treff der VHS, die Bremer Brettspiel Meisterschaft oder unsere Spiele-Wochenend-Reisen ... es gibt viele Gelegenheiten unsere über 1000 Brett- und Kartenspiele auszuprobieren. 

Und mit den Bremer Spiele Tagen in der Bremer Volkshochschule findet bei uns am ersten Wochenende im März jeden Jahres die größte Spieleveranstaltung in Bremen statt.

 

Zum Kontaktformular
Information und Anmeldung: Bremer Volkshochschule Tel.: 0421 361 - 12345 oder info@vhs-bremen.de