Bildungszeiten der Bremer Volkshochschule

Neben den klassischen Semester- oder Wochenendkursen bieten wir Bildungszeiten (früher „Bildungsurlaube“) an.

Bildungszeiten der Bremer Volkshochschule sind Veranstaltungen, an denen grundsätzlich alle interessierte Personen teilnehmen können. Bildungszeit-Seminare stehen für alle offen! Darüber hinaus haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Beschäftigungsverhältnis im Lande Bremen einen gesetzlichen Anspruch auf Bildungszeit von insgesamt zehn Tagen in zwei Jahren. Gemäß der Bremischen Urlaubsverordnung gilt dieses auch für die Beamten der Freien Hansestadt Bremen.

Während der Bildungszeit wird das normale Arbeitsentgelt weitergezahlt. Bildungszeiten dienen der politischen, beruflichen und allgemeinen Weiterbildung. Die Bremer Volkshochschule bietet über das ganze Jahr zahlreiche Bildungszeiten zu verschiedenen Themen an. Die Seminare sind in der Regel von Montag bis Freitag als fünftägige Wochenveranstaltungen mit 30 Unterrichtsstunden organisiert, wir haben aber auch zunehmend Veranstaltungen mit weniger als fünf Tagen im Angebot.

Bei weiteren Fragen zum Thema Bildungszeit sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

 

Zum Kontaktformular
Information und Anmeldung: Bremer Volkshochschule Tel.: 0421 361-12345 oder info@vhs-bremen.de