Babysitter-Pass für Jugendliche

 

© Alle Rechte vorbehalten

Babysitten ist eine tolle Möglichkeit, das Taschengeld aufzubessern! Aber was tun, wenn das Baby schreit, die Hose voll ist, Spielideen fehlen oder der "Trotzkopf" sich durchsetzt?

Mädchen und Jungen ab 14 Jahren erfahren in diesem Kurs vieles über Entwicklung und Pflege von Kindern, über Spiel- und Beschäftigungsideen, Handlungshilfen in schwierigen Situationen, Erste Hilfe und mehr. 

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Babysitter-Pass und können sich in eine Vermittlungskartei der Bremer Volkshochschule aufnehmen lassen.

Nützlich ist der Babysitter-Pass auch für eine Tätigkeit als Au-pair-Kraft im Ausland.

Zum Kontaktformular
Kontakt: Regionalstelle Ost Tel.: 0421 361-3566 oder ost@vhs-bremen.de