VHS im Alten Fundamt

Das Alte Fundamt ist Teil des Gebäudeensembles „Haus im Viertel“, einer Einrichtung der Bremer Heimstiftung zwischen Steintor und Osterdeich. Unterschiedliche Institutionen und Gruppen verschiedener Generationen nutzen es in Kooperation. Unsere beiden Räume liegen im ersten Obergeschoss und bieten Platz für Gruppen bis 11 Teilnehmende. Tagsüber und teilweise auch abends bieten wir hier Sprachkurse (u. a. Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch und Englisch) sowie Kurse zu Kunst und Kultur an. Einen Teil des Kursprogramms richten wir an den Wünschen der älteren Bewohner auf dem Gelände aus.

Bitte beachten Sie, dass es unmittelbar am Gebäude keine öffentlichen Parkplätze gibt. Zu Fuß sind Straßenbahnhaltestellen und mehrere Parkhäuser rasch zu erreichen. Wenn Sie von außerhalb kommen, empfehlen wir Ihnen, Park-&-Ride-Möglichkeiten zu nutzen.

Sie erreichen die VHS-Räume durch eine Holztür an der linken Seite des Gebäudes im Hof. Der barrierefreie Zugang führt rechts vom Alten Fundamt durch das Gebäude der Bremer Heimstiftung. Das ganze Areal lebt vom Verständnis der beteiligten Gruppen füreinander. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die Bedürfnisse der Anwohner, zum Beispiel hinsichtlich der Ruhe am Abend.

VHS im Alten Fundamt
Auf der Kuhlen 1A
28203 Bremen

Sie finden uns direkt neben dem "Haus im Viertel" der Bremer Heimstiftung.
Barrierefreier Zugang über den Haupteingang des Heims.

Sie erreichen uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln über die Haltestellen: 

Sielwall
Straßenbahn-Linien 2, 3, 10

Brunnenstraße
Straßenbahn-Linien 2, 3, 10

Parken:
Theatergarage, Osterdeich
oder eines der Parkhäuser in der Innenstadt und dann weiter mit den Straßenbahn-Linien 2 oder 3

Zum Kontaktformular
Information und Anmeldung: Bremer Volkshochschule Tel.: 0421 361-12345 oder info@vhs-bremen.de