Wie wollen wir in Zukunft leben?

Mit 17 Zielen die Welt verbessern!

Die Staaten der Erde haben im Jahr 2015 einen Aktionsplan für die Menschen und den Planeten vereinbart. In der „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ wurden 17 Ziele mit 169 Unterzielen vereinbart (englisch: Sustainable Development Goals, kurz SDGs). Den 17 Zielen vorangestellt sind die fünf handlungsleitenden Prinzipien Mensch, Planet, Wohlstand, Frieden und Partnerschaft. Aktuelles und genauere Hintergründe zu den Zielen finden Sie unter www.17ziele.de

Bei den 17 Zielen geht es gleichrangig um eine nachhaltige Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene. Damit gemeint sind unter anderem die Schaffung von Wohlstand, Gerechtigkeit und Frieden sowie der Erhalt unserer Lebensgrundlagen. Die Ziele sind nicht getrennt voneinander zu sehen – in unserer vernetzten Welt sind sie nur in einem Miteinander zu erreichen. Das gilt auch für uns als Weiterbildungseinrichtung. Denn neben Vereinbarungen und politischen Entscheidungen ist es nun an uns, die Neugier zu wecken und für eine nachhaltige Wissensvermittlung bei den Bremer Bürger*innen einzustehen. So kann uns miteinander die Umsetzung der gesetzten Ziele gelingen.
 

Gemeinsam lernen für eine bessere Welt!

Die Bremer Volkshochschule und ihre Mitarbeiter*innen nehmen ihre Verantwortung für die Zukunftsfähigkeit unserer globalen Welt bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele wahr. In den nächsten Semestern richten wir deshalb unser Programm zunehmend danach aus. Mit unseren Veranstaltungen wollen wir dazu beitragen, die Transformation unserer Welt zu ermöglichen. Dazu fördern wir den Erwerb oder Zuwachs an Kompetenzen, damit Menschen sich in der globalisierten Welt orientieren, verantwortlich entscheiden, Zusammenhänge erkennen und bewerten und entsprechend handeln können. Unser Ziel ist es, den Bremer*- innen eine Vorstellung von den 17 Zielen zu geben und die Agenda 2030 nachhaltig zum Leben zu erwecken.
 

Der erste Schritt: Gestalten Sie unseren Weg mit!

Wir laden Sie zu unserer Informationsveranstaltung im Bamberger-Haus, am 19. Februar 2020, 19 Uhr ein. Diskutieren Sie mit und lassen Sie uns wissen, welche der 17 Ziele Ihnen am wichtigsten sind. Außerdem möchten wir gerne erfahren, zu welchen Zielen und Themen wir weitere Angebote entwickeln sollten – nachhaltig für die Gesellschaft von morgen. Denn unser Engagement kann nur wirken, wenn wir gemeinsam mit unseren Teilnehmenden und Besucher*innen zur Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung beitragen.

 

 

 

Agenda Ziele 2030 – Ihre "Tu Du´s" für die Zukunft

Ihre Neugier, herauszufinden, was hinter dieser Umfrage steckt, ist schon mal ein guter Anfang. Gemeinsam haben wir die Verantwortung für eine lebenswerte Zukunft. Dafür haben die Vereinten Nationen (UN) weltweit 17 dringende Ziele für 2030 formuliert.

Finden Sie mit uns heraus, was Sie gemeinsam mit uns für eine nachhaltige Entwicklung tun können.


Die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele wirken auf einen einzelnen Menschen ziemlich groß und kaum erreichbar. Aber ist das so? Nein! Der folgende Link gibt konkrete Tipps, wie selbst die Faulsten von uns ein Teil der Lösung sein können: www.un.org

Sonderrubrik / 17Ziele

17Ziele

201M10-013
Datum: 14.02.2020

Die Teilnehmenden in unseren Veranstaltungen haben verstärkt ein Interesse an den Themen ...

201M82-422
Datum: 14.02.2020

Vegetarische und vegane Brotaufstriche sind eine wunderbare Alternative zu Marmelade, ...

201M10-009
Datum: 19.02.2020

Eine Einführung in die 17 Ziele der weltweiten Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. ...

201M10-067
Datum: 02.03.2020 bis 27.03.2020

Urlaub: Fremde Länder - andere Welten oder auch kleine Fluchten aus dem Alltag. Geht das ...

201M26-110
Datum: 02.03.2020 bis 06.03.2020

Ein Leben ohne Plastik, ohne Kunststoffe, ist nicht mehr denkbar. Sie sind langlebig, ...

201O26-115
Datum: 03.03.2020

Vortrag über Plastik und Mikroplastik und seine Folgen für Meerestiere bis zum Menschen. ...

201M10-068
Datum: 11.03.2020

Die Macher*innen vermitteln Hintergründe zum Thema und den Inhalten der Ausstellung "Fair ...

201W78-474
Datum: 12.03.2020 bis 14.03.2020

Aus alt mach neu! In diesem Samstag sollen aus alten Kleidungsstücken neue Dinge rund ums ...

201M82-562
Datum: 01.04.2020

Alle reden über Quinoa und Goji-Beeren. Aber gibt es nicht auch heimische Lebensmittel, ...

201M26-020
Datum: 16.04.2020 bis 17.04.2020

Umweltbewusst und nachhaltig einkaufen! Das klingt gut. Aber was bedeutet das eigentlich ...

201N78-473
Datum: 18.04.2020

Liegen in Ihrem Kleiderschrank auch Sachen, die Sie nicht mehr tragen, von denen Sie sich ...

201M26-125
Datum: 20.04.2020 bis 24.04.2020

Was ziehe ich an? Diese Frage stellen wir uns täglich. Kleidung ist bei uns für jeden ...

201M10-014
Datum: 21.04.2020

Die Klimakrise ist allgegenwärtig und viele fragen sich „Und was kann ich tun?“ Wir gehen ...

201M25-104
Datum: 10.05.2020 bis 15.05.2020

In mitten der nordfriesischen Inselwelt liegt die Düneninsel Amrum im ...

201M10-011
Datum: 11.05.2020 bis 15.05.2020

Reichen 17 Ziele, um die Welt zu verbessern? Gemeinsam prüfen wir, wie das geht und ...

201M82-437
Datum: 14.05.2020

Gemüse ist vielseitig und bunt, aber auf die richtige Würzung kommt es an. Wir kochen ...

201M26-910
Datum: 25.05.2020 bis 29.05.2020

Urban Gardening bedeutet gemeinsames Gärtnern auf oft brachliegenden Flächen in Städten. ...

201M82-559
Datum: 18.06.2020

Sie machen eine kulinarische Reise in das Umland von Bremen zu den Biohöfen und kleinen ...

201M82-302
Datum: 23.06.2020

Gesunde Ernährung muss nicht teuer sein. In dieser Veranstaltung erhalten Sie viele ...

201N82-303
Datum: 13.07.2020

Der Spar-Kurs für die ganze Woche und trotzdem super lecker.